Oldtimer und mehr

Thorens Excelda Grammophon






Thorens  Excelda  Cameraphone
Reisegrammophon

 
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

                                                      

Hergestellt wurden diese kleinen Reisegrammophone von der Firma Thorens, in Saint Croix, Schweiz. Der Produktionszeitraum erstreckte sich von 1935 bis 1947. Das Gerät ist sehr stabil aufgebaut und kann nach einmaligem Aufzug eine 25 cm Platte beidseitig abspielen. Weil das Gehäuse aus Blech ist und der Plattenteller keine Schwungmasse hat, ist der Klang gegenüber großen Koffergeräten mäßig. Man konnte unter verschiedenen Gehäusefarben auswählen. Die Farben schwarz, braun, grün, rot und blau standen zur Verügung. Die Bezeichnung Cameraphone für diese Art Geräte entstand durch die Ähnlichkeit mit den damals weit verbreiteten Fotoapparaten der Firma Kodak. In der damaligen Sowjetunion wurde ein nahezu baugleiches Gerät angeboten.

 



 
 

Tragegriff aus Leder

Excelda im geschlossenen Zustand

Der Motor

Einblick in das geöffnete Gerät

Die Excelda Schalldose




Zurück zum Seitenanfang




Hallo Besucher, du hast die IP 54.82.99.169
us

      
   und bist heute der     40796   Besucher dieser Webseite